Indoor Golf

die perfekte Alternative für den Innenbereich

Indoor-Golfanlagen bieten viele Vorteile

  • Saisonunabhängig
  • Wetterunabhängig
  • Tageszeitunabhängig
  • Professionelle Greens für jedes Erfahrungslevel
  • Ideale Umgebung für Golf-Simulatoren
  • In Gesellschaft anderer Golfer
  • Individuell plan- & einsetzbar

Private Indoor-Golfanlagen

Ein hochwertiges synthetisches Golf Green in Indooranlagen verbessert nicht nur das Spiel, sondern fördert ebenso die Entspannung jedes passionierten Golfers und den Spaß für die ganze Familie. Im Winter, wenn die Golfsaison beendet ist, schlechtes Wetter herrscht oder der natürliche Golfrasen nicht bespielbar ist, sind Indoor-Golfanlagen die perfekte Alternative. Schwung und Beweglichkeit lassen sich zu jeder Tageszeit und bei jedem Wetter trainieren. Putten, Pitchen und Chippen können mithilfe konkreter Übungen verbessert werden – auch ohne Anreise zum Golfplatz. Freunde oder die Familie begleiten Sie auf den Indoor-Golfplatz und wetteifern gemeinsam mit Ihnen um die geringste Anzahl an Schlägen, die der Ball benötigt, um schlussendlich im letzten Loch versenkt zu werden.
Golfbälle

Indoorgolf für Profi- und Freizeit-Golfer

Hallengolf ermöglicht gleichermaßen Profisport und Freizeitspaß unter einem Dach. Für hohe Spielqualität, realistisches Spielverhalten und eine ordentliche Portion Spielfreude setzen Betreiber solcher Indoor-Golfanlagen vermehrt auf unsere hochwertigen Golf Greens aus Kunstrasen. Das synthetische Kunstgrün ist natürlichem Grün verblüffend ähnlich und nahezu nicht unterscheidbar. Zudem ist es in den verschiedensten Ausführungen und Größen erhältlich. Ob Putting-, Pitching-, Chipping-, Targetgreens oder Abschlagbereiche: Wir von Private Greens haben für jede Indoor-Golfanlage die perfekte Lösung. Mit unseren Kunstgreens aus FiberGrass ist Hallengolf auf Profi-Niveau spielbar. Die gesamte Anlage aus Kunstrasen lässt sich dank der einzelnen Bestandteile und hochwertigen Materialien sowie unserer fachmännischen Installation auf einem professionellen (Turnier-)Standard installieren. Viele Tourspieler trainieren und spielen auf unseren Greens.

Auch zahlreiche Indoor-Golfanlagen konnten wir bereits planen und umsetzen. Dafür liefern wir zuallererst unterschiedliche Entwürfe für die Anordnung der wichtigsten Bereiche. Steht fest, welcher Entwurf in der Golfhalle umgesetzt werden soll, geht es an die detaillierte Planung, deren Abschluss die Einrichtung mit unseren synthetischen Golf Greens bildet.

Allianz Golf Arena St. Leon Rot

Die „Allianz Golf Arena - Indoor Short Game Center of Excellence“, für das ganzjährige Training nach neuesten Standards, wurde am 7. November 2011 offiziell eröffnet.

Die Allianz Golf Arena verfügt über Übungs- und Vorgrüns von Private Greens auf über 1.700 Quadratmeter und zwei Ebenen und damit optimale Bedingungen für das Training des, beim Golf oftmals entscheidenden, kurzen Spiels. Eine stark ondulierte Grünfläche ermöglicht das Putttraining in allen Varianten. Auf einer 500 Quadratmeter großen und absolut ebenen Fläche können schnelle gerade Putts trainiert werden.

Selbst lange Chipps und Pitches werden auf einem separaten Pitching-Grün ermöglicht. Hinzu kommen zehn Abschlagsplätze für die langen Schläge. Die Halle ist im Winter beheizt, so dass auch während der kalten Jahreszeit unter perfekten Voraussetzungen gespielt werden kann.
Mehr Informationen unter www.gc-slr.de/golfanlage/indoorhalle

ProAM Elastik

Die über die Landesgrenzen hinaus bekannte Golf Academy von Jörg Vanden Berge wurde ebenfalls mit dem System von Private Greens ausgestattet.

Die Vorgaben von Jörg Vanden Berge waren klar: Die Greens sollten der Qualität der Turniergreens bei den US-OPEN entsprechen. Die kompakte Practice Area des Vanden Berge Performance Centers auf einer Fläche von 400 Quadratmetern ist für Golfinteressierte aller Spielstärken ein perfekter Ort für intensives Training. Die Gestaltung des „Trainingslabors“ mitten in München orientiert sich am Standard professionellster Golfanlagen.

Dank der künstlichen Rasenfläche von Private Greens ist auf einer Fläche von 300 Quadratmetern das Training von Putts jeglicher Länge, Chipps und sogar Pitch Chipps möglich. Eine authentische Ondulierung und eine lang gezogene Stufe, die ins Grün eingearbeitet sind, garantieren Teaching Pro Jörg Vanden Berge Trainings unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade (Was meint er damit?) bei perfekten Bedingungen.

Mehr Informationen unter: www.vandenberge.de

Anschrift

Private Greens & Fibergrass International GmbH
Stockenkamp 2
27793 Wildeshausen

Kontakt

Tel.: 04431 – 7396770
Fax.: 04431 – 7396771
Mail: info@private-greens.de

Social Media

Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.